Überspringen zu Hauptinhalt

Was sollten wir bei einem Beefer Event auf jeden Fall beachten?

Bei unserem Beefer Event mit dem Beefer One Pro ist es wichtig, dass ihr eine feuerfeste Unterlage habt. Das heißt der Tisch oder die Unterlage und die Umgebung sollten feuerfest sein oder genug Abstand zu leicht entflammbaren Stoffen sein. Denn der Beefer One Pro wird mit Gas betrieben und entfacht mit ordentlich Druck innerhalb 5 Minuten bis zu 800 Grad Celsius. Beim Gasanschlussventil das mit der Gasflasche verbunden wird, solltet ihr den roten Knopf etwas länger gedrückt halten. Das hat die Konsequenz, dass der Schlauch sich mit Gas füllt. Ist der Schlauch voll, startet der Beefer One Pro besser und sofort. Ist der Schlauch leer, startete der Beefer nicht, bzw. das Gas hat keine Chance in den Zünder am Beefer One Pro zu gelangen.
Natürlich bekommt ihr eine Anleitung und eine Einweisung zum Beefer One Pro Grill Event am Blockhaus.
Habt ihr alles entsprechend der Anleitung angeschlossen und 5 Minuten gewartet, bis der Beefer One Pro aufgeheizt ist, kann das beefen losgehen.

An den Anfang scrollen